Anders als bei Miranda Kerr (27) und Orlando Bloom (33), haben Owen Wilson (42) und seine Freundin Jade Duell keinerlei Schwierigkeiten gehabt, sich auf einen Namen für ihren kürzlich geborenen Nachwuchs zu einigen.

Doch so manch einer ist sicherlich der Meinung, dass sich die beiden ruhig noch etwas Bedenkzeit hätten lassen können. Denn der drei Tage alte Spross hat keinen gewöhnlichen Namen, sondern wurde nach einer amerikanischen Automarke benannt, die auch in Deutschland äußerst beliebt ist: Und zwar Ford.

Ein Insider verriet der Sun, dass Owen einen Freuden-Hula aufgeführt habe, als der kleine Ford das Licht der Welt erblickte. Doch die Begeisterung über den Namen des Jungen dürfte sich bei dem Rest der Familie und dem Freundes- und Bekanntenkreis wohl eher in Grenzen halten. Die Hollywood-Stars sind zwar bekannt dafür, sich für ihren Nachwuchs die außergewöhnlichsten Namen auszudenken, aber manches ist doch wirklich zu viel des Guten oder was meint ihr?

Owen Wilson, Schauspieler
Getty Images
Owen Wilson, Schauspieler
Owen Wilson, Hollywood-Star
Getty Images
Owen Wilson, Hollywood-Star
Owen Wilson bei einem Event 2017
Getty Images
Owen Wilson bei einem Event 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de