Geht bei den beiden doch noch was? Jake Gyllenhaal (30) und Taylor Swift (21) sollen sich ja bereits Anfang Dezember nach nur zwei Monaten Beziehung getrennt haben. Gerüchten zufolge hatte Jake die Beziehung ganz plump übers Telefon beendet, Taylor schien danach schwer getroffen.

Doch wie das People Magazine jetzt berichtete, sollen sich die beiden nun wieder zum Dinner verabredet haben. In einem Restaurant in Nashville, nicht weit von Taylors Haus entfernt, trafen sich Jake und Taylor und hatten wohl sichtlich Spaß miteinander.

„Sie haben gemeinsam gegessen. Sie waren sehr herzlich miteinander, aber nicht zärtlich", berichtete ein Insider. Sie sollen zwar keine Händchen gehalten, aber glücklich miteinander gewirkt haben und hätten die ganze Zeit miteinander gescherzt und gelacht. Na, ob sich zwischen den beiden noch einmal etwas anbahnen wird? Oder ob sie nur gute Freunde sind? Es ist jedenfalls schön zu sehen, dass sich die zwei noch so gut verstehen. Wir sind gespannt, wie es mit Jake und Taylor weitergeht.

Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Getty Images
Jake Gyllenhaal in Los Angeles
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"
Getty Images
Mark Wahlberg und Penny Marshall am Set von "Renaissance Man"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de