Anscheinend will Skandal-Nudel Britney Spears (29) jetzt alles richtig machen und ein gelungenes Comeback erreichen. Es hat auf jeden Fall schon mal gut angefangen, denn ihre Single „Hold It Against Me“ stürmte die Charts und regiert in 16 Ländern an der Spitze.

Mit so einem Durchbruch hat wirklich keiner gerechnet, wahrscheinlich nicht mal Brit selbst. Umso freudiger ist es aber, dass die Sängerin wieder auf der geraden Bahn zu sein scheint und ihr Comeback ein voller Erfolg wird. Bis jetzt war die ehemalige Skandal-Berühmte noch ganz artig und vermarket sich super. Nicht nur mit dem tollen Hit macht sie eine gute Figur, sondern auch mit ihrem „großen“ Herz. Brit will nämlich jetzt dem kranken Sohn einer Freundin von ihr helfen und versteigert dafür eines ihrer Kleider. Offenbar sei die Behandlung für den jungen ziemlich teuer und Brit möchte unbedingt dazu beitragen, dass der Kleine wieder gesund wird.

Das silberne Kleid, welches zur Versteigerung steht, ist aus ihrer Radiance-Parfumwerbung und ab sofort auf Ebay erhältlich. Auf Brits Facebook-Seite äußerte sich die Assistentin zur Hilfsaktion: „Es ist so eine großartige Aktion. Britney hat eine Auktion für ihren Bekannten David gestartet, der die Stiftung für seinen kranken Sohn ins Leben rief“. Anscheinend hat sich Brit wirklich geändert, denn Charity-Aktionen kommen super bei den Fans an. Wir sind gespannt, ob die Sängerin es endlich wieder schafft, erfolgreich und ohne Skandale zu bleiben.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de