Nachdem schon Froonck (43) und Eva (67) in den letzten zwei Tagen das Camp verlassen mussten, wird die Runde der ehemals elf mutigen Promi-Camper im Dschungelcamp immer kleiner. Heute bangten die verbliebenen neun Kandidaten um den unfreiwilligen Rauswurf aus ihrem liebgewonnenen Wohnplatz.

Wie immer gut gelaunt, traten Sonja (42) und Dirk (49) in die Mitte der wartenden Dschungel-Bewohner und verkündeten die eher traurige Nachricht. Ziemlich schnell war klar, dass die Entscheidung heute zwischen Gitta (46) und Peer (35) fallen würde. Die Zuschauer haben per Telefon-Voting entschieden und die Wahl fiel auf das Playmate Gitta. Für sie war es allerdings ein verspätetes Geburtstagsgeschenk, denn sie hatte gehofft, dass es sie treffen würde.

„Ich hab es mir gewünscht! Ich freu mich für dich und für mich“, sagte sie zu Peer, als die beiden sich in die Arme fielen. Gitta, die immer meinte dass „der Weg das Ziel ist“, freute sich schon auf ihre Lieben im Hotel und so fiel den anderen Bewohnern der Abschied diesmal auch nicht ganz so schwer.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de