Vor neun Monaten feuerte Britney Spears (29) ihren Agenten Jason Trawick (37), weil sie sich auch privat näher gekommen sind. Ein Pressesprecher der Sängerin gab damals bekannt, dass Jason seinen Job nicht mehr ausführen möchte, weil er und Britney Beruf und Privatleben nicht miteinander vermischen wollen.

Nun kehrt Britneys Freund wieder zurück in ihr Mitarbeiter-Team und sorgt als ihr Agent für ihr erfolgreiches Pop-Comeback. Ein Insider verriet dem UsMagazine: „Jason wird wieder Mitglied ihres Teams sein, das sich um ihre Karriere kümmert. Er wird nicht der einzige sein, der mit ihr zusammenarbeitet.“ Auch Britneys Familie freuen sich über die Rückkehr Jasons in das Team ihrer Tochter, weil sie ihm vertrauen und wissen, dass er die besten Entscheidungen für sie trifft.

Mit ihrer neuen Single Hold It Against Me gelang der Pop-Sängerin ein erfolgreiches Comeback. Doch damit noch lange nicht genug. Demnächst wird auch ein Comic über das Leben von Britney veröffentlicht. In „Fame: Britney Spears“ wird die Erfolgsgeschichte der Sängerin erzählt, wie sie als kleines Mädchen am Broadway auf der Bühne stand, im „Mickey Mouse Club“ musikalisch Fuß fasste und schließlich mit ihrem ersten Album „...One More Time“ ihren Karrieredurchbruch landete.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de