Oh je! Offenbar steht nicht nur Charlie Sheen (45) selbst, sondern auch seinem kompletten Produktionsteam von „Two and a Half Men“ eine sehr, sehr schwere Zeit bevor. Denn während sich der Schauspieler laut tmz.com voraussichtlich für die kommenden drei Monate aus der Öffentlichkeit zurückzieht, um endlich einen erfolgreichen Entzug zu absolvieren, stehen die Macher der amerikanischen Erfolgsserie vor einem großen Problem.

Denn obwohl das Team offiziell hinter der Entscheidung von Sheen steht, gibt es intern großes Gemurr. Grund ist die Angst um die Arbeitsplätze. Insgesamt 300 Leute arbeiten rund um das Set von „Two and a Half Men“ und sorgen sich um ihren nächsten Gehaltscheck. Als die Produktion der Sitcom bereits im Februar letzten Jahres aufgrund eines Entzugs von Sheen unterbrochen werden musste, erhielt die Crew teilweise eine Abfindung.

Bisher wurde diesbezüglich aber noch keine Entscheidung getroffen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wie es mit Charlie Sheen und „Two and a Half Men“ weitergeht.

Charlie SheenBulls Press
Charlie Sheen
Charlie SheenBulls Press
Charlie Sheen
Charlie SheenBulls Press
Charlie Sheen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de