Es ist ja keine Neuigkeit, dass sich Taylor Momsen (17) ganz schön was zutraut. Doch jetzt hat sie vielleicht doch ein wenig übertrieben. Wie wir ja bereits berichteten, hat das Gossip Girl musikalisch noch viel vor und würde am liebsten ihr ganzes Leben lang nur noch Musik zu machen.

Jetzt plauderte sie aber laut contactmusic.com in einem Interview aus, dass sie ein großer Fan von Noel Gallagher (43) sei und sich gut vorstellen könne, mit ihm zusammenzuarbeiten. „Noel Gallagher. Ich würde liebend gerne mit Noel an einem Song schreiben.“. Doch ob Noel denn überhaupt weiß, wer Taylor Momsen ist? Darüber scheint sich die Sängerin jedenfalls keine Gedanken zu machen. Auch hat sie schon einen Plan B, falls das mit Noel nicht klappen sollte.

Dann will sie nämlich gleich in die A-Liga aufsteigen. Denn kein Geringerer als Ex-Beatle Paul McCartney (68) wäre ihr bevorzugter Songwriter-Partner. „Meine Lieblingsband überhaupt sind die Beatles, die waren so genial. Mit Paul McCartney einen Song zu schreiben wäre unglaublich. John Lennon (✝40) ist ja keine Alternative mehr, aber mit Paul McCartney stelle ich es mir großartig vor.“ Ein bisschen größenwahnsinnig klingt das schon, oder? Ob sie sich da mal nicht ein wenig überschätzt? Schließlich stehen da noch ganz andere Künstler Schlange...was meint ihr?

Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Getty Images
Shannen Doherty und Holly Marie Combs bei einem Event in West Hollywood im April 2012
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007
Blake Lively und Ryan Reynolds
Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de