Die Gamer unter euch müssen jetzt ganz stark sein! Die Produktionsfirma Activison Blizzard hat bekannt gegeben, dass die beliebte Spielereihe „Guitar Hero“ eingestellt wird. In den letzten Monaten entwickelte sich das Videospiel mit der Plastikgitarre zu einem Ladenhüter und so entschlossen sich die Verantwortlichen, das Projekt ein für allemal zu kippen.

Mit der Entscheidung sind nicht nur die Fans von Guitar Hero unzufrieden, auch die Firmenmitarbeiter, die bisher für Entwicklung und Vertrieb verantwortlich waren, werden gekündigt; insgesamt 500 Stellen baut das Unternehmen somit ab.

Mit Guitar Hero konnte man sich zum ersten Mal virtuell mit seinen Freunden auf der Gitarre messen und Lieblingsrocksongs von Metallica, Green Day, Queen oder Guns N' Roses schmettern. Stars wie Pixie Lott (20) und Heidi Klum (37) machten sogar schon Werbung für das Spiel mit der Plastikgitarre. Gänzlich auf die Kombination aus Videospiel und Musik muss man allerdings nicht verzichten, denn „Rock Band“ bleibt den Gamer-Freunden weiterhin erhalten. Schon bald soll „Rock Band 3“ in die Läden kommen, bei dem man sogar mit einer richtigen Gitarre abrocken kann.

Als letzten Gruß für alle Fans, hier noch einmal die legendäre South Park-Folge, in der Kyle und Stan im Koop-Modus antreten:

Carrie Devorah / WENN
Pixie LottDaniel Deme / WENN
Pixie Lott


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de