Im Moment lebt Jennifer Lopez (41) ganz nach dem Sprichwort: Glück im Spiel, Pech in der Liebe, wobei mit Spiel eigentlich ihre Karriere gemeint sein muss. Denn die Sängerin ist fleißig dabei ihren neuen Hit On The Floor zu promoten und hat eben erst das Musikvideo dazu fertiggestellt. Außerdem steht sie im Moment als Jurorin für American Idol vor der Kamera.

Auf den ersten Blick scheint bei der Diva alles in Ordnung zu sein. Doch es kursieren momentan viele Gerüchte um eine angebliche Ehekrise. Erst vor Kurzem sollten Jennifer und ihr Mann Marc Anthony (42) vor einem riesen Schuldenberg gestanden haben und die Ehe schien nicht mehr zu retten. Doch nun machte die Sängerin eine Andeutung noch ein Kind bekommen zu wollen. Auf einer Gala von UNICEF meinte sie, dass die Mitarbeit bei der Organisation für sie noch bedeutender wurde, seit sie selbst Mutter ist.

Auf die Frage, ob sie sich vorstellen kann, selbst noch ein weiteres Kind zu bekommen meinte J.Lo: „Ich denke Marc würde gerne noch mehr Kinder haben. Wir reden darüber.“ Irgendwie sieht es so aus, als ob nur Marc gerne neuen Nachwuchs haben will. Bekanntermaßen hat ja auch er in der Ehe die Hosen an, doch wird Jennifer sich seinem Wunsch beugen, auch wenn sie selbst gar keine weiteren Kinder haben möchte? Besser wäre es, sie würden an ihren Geldproblemen und an ihrer Ehekrise arbeiten und mit sich selbst erst einmal wieder ins Reine kommen, bevor sie an weitere Kinder denken.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im August 2018
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lopez und Ben Affleck, 2003
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Weltpremiere von "Second Act" 2018
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez auf der Weltpremiere von "Second Act" 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de