Wie mehrere amerikanische Blogs verkünden, scheinen Ryan Phillippe (36) und Amanda Seyfried (25) nun tatsächlich getrennt zu sein. Gerüchte um das Aus der Beziehung waren immer lauter geworden, und als Ryan dann bei einem Grammy-Dinner vor der Musikveranstaltung ganz öffentlich mit Rihanna (22) flirtete, schien es, als seien nun alle Zweifel beiseite geräumt.

Ein Insider soll dem UsMagazine nun gesagt haben, dass sie sich nicht mehr daten. „Und es ist auch kein großes Ding für die beiden. An einem Punkt hätte es etwas Festes werden können, aber das ist nie passiert.“ Klingt ja fast so, als ob sich die zwei attraktiven Schauspieler nach drei Monaten bereits auseinandergelebt hätten. Mit der Trennung scheinen sie im Reinen zu sein. Kein Drama, keine Tränen, kein Zickenkrieg. Um das sexy Pärchen ist es schon schade, sahen die beiden doch immer so süß zusammen aus. Aber dass sie jetzt wieder Single sind, dürfte einige Fans in Begeisterungsstürme versetzen.

Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Der Cast von "Mamma Mia"
Aris Messinis/AFP/Getty Images
Der Cast von "Mamma Mia"
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de