Harry Potter-Star Daniel Radcliffe (21) hat gar kein gutes Gefühl dabei, wenn er tanzen muss. Obwohl seine Eltern beide gute Tänzer sind, meint er, dass diese Gene ihm wohl nicht vererbt wurden.

„Ich singe ganz gut, ich hatte ja auch ungefähr drei Jahre lang regelmäßige Gesangsstunden. Aber tanzen ist etwas ganz anderes. Mein Vater hat mal einen Tanzwettbewerb gewonnen, als er 15 oder 16 Jahre alt war und meine Mutter hat einen Preis für eine Ballettaufführung bekommen, als sie 12 war. Deshalb dürfte ich eigentlich auch kein schlechter Tänzer sein... Bin ich aber leider, obwohl ich mich auch schon ein bisschen verbessert habe“, meint der Schauspieler.

Daniel Radcliffe plant für eine Rolle im Musical „How To Succeed In Business Without Really Trying“ (dt: Wie man beruflich erfolgreich ist, ohne es zu versuchen) an den Broadway zurückzukehren. Dort wird er einen Fensterputzer spielen, der auf einmal Karriere macht. Wir sind gespannt, wie Daniel sich dann bei den Tanzszenen schlagen wird.

Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de