Am Sonntag feierte Rihanna (23) ihren 23. Geburtstag und performte dabei im heißen Fummel bei dem NBA All-Star Game In Los Angeles. Aber wie es sich für das Geburtstagskind gehört, stand nicht nur sie selbst auf der Bühne um die anderen zu unterhalten.

Auch die Sängerin bekam ein kleines, spontanes Ständchen vorgetragen und das von keinen Geringeren als Snoop Dogg (39) und Warren G (40). Rihanna war total begeistert, dass so viele Freunde und Bekannte bei dem Event vor Ort waren und sie somit trotz Arbeit eine tolle Party zu ihrem Geburtstag bekam. Am besten verstand sich die „Only Girl“-Sängerin ganz offensichtlich mit Mary J. Blige (40), denn laut Jay-Z (41) quatschten und lachten die beiden den ganzen Abend über. Aber auch mit Justin Bieber (16) verstand sich Rihanna bestens.

Wie gut ihr die mehr oder weniger ungeplante Geburtstagssause gefallen hat, verkündete sie dann auch prompt auf ihrer Twitter-Seite: „Es ist Party-Zeit! Alle meine besten Freunde sind hier!!!“ So lässt es sich feiern.

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Getty Images
Elizabeth Olsen, Kate Bosworth und Priyanka Chopra
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de