Stück für Stück wurden immer mehr Details über die Hochzeit von Prinz William (28) und Kate Middleton (29) bekannt. Aber das, was alle interessiert, nämlich das Hochzeitskleid, ist eines der bestgehüteten Geheimnisse überhaupt.

Jetzt plauderte Katie Nicholl, königliche Korrespondentin, gegenüber Entertainment Tonight doch etwas darüber aus. Keine Angst, sie weiß nichts über das besagte Kleid. Aber das „Kate entschlossen ist, dass das Brautkleid bis zum großen Tag ein Geheimnis bleibt. Das Kleid wird wie ein Staatsgeheimnis behandelt. Wenn sie das Goring Hotel verlässt, wird eine Markise über den Eingang gespannt sein, damit niemand einen Blick auf sie werfen kann, bis sie die Westminster Abbey betritt.“

Sie fügt hinzu, dass es trotz der 1.900 geladenen Gäste eine intime Feier wird, denn „die Mehrheit der Menschen sind Freunde des Paares. Schließlich ist es keine Staatshochzeit. Das ist wirklich eine Hochzeit für die Familie und Freunde der beiden.“

Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte bei der Royal-Wedding
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte bei der Royal-Wedding
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Andrew Matthews - WPA Pool/Getty Images
Prinz George, Prinz William, Prinzessin Charlotte und Herzogin Kate
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995
JOHNNY EGGITT/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de