Gerade eben erst berichteten wir euch, dass Charlie Sheen (45) seine Ex-Frauen in seiner Nähe haben möchte, damit er seine Kinder öfter sehen kann, schon überschlagen sich die neusten Gerüchte. Sheens Ex-Frau Brooke Mueller (33) teilt sich mit ihm angeblich nicht nur die Postleitzahl, sondern auch die Hausnummer. Ein enger Bekannter des Ex-Paares verriet RadarOnline, dass Brooke wieder bei Charlie eingezogen sei!

Seit letzter Woche wohnt sie mit ihren Kindern und den Nannys wieder bei dem "Two and a half Men"-Star, doch der Insider ist sich sicher, dass sie das nicht öffentlich zugeben würde: „Ich bin mir sicher Brooke wird versuchen, alles abzustreiten. Sie denkt, da Charlie abgelegen wohnt und niemand sie gesehen hat, aber da liegt sie falsch. Viele Leute wissen darüber Bescheid, aber behalten es für sich.“ Die Ehe der beiden endete tragisch vor Gericht, wo sich Sheen den Vorwürfen häuslicher Gewalt stellen musste, so ist es auch nicht verwunderlich, dass Brookes Eltern über die neuesten Ereignisse nicht glücklich sind.

„Sie sind total aufgebracht. Sie denken, dass dies das Schlimmste für sie ist, das sie tun kann.“ Als Paar waren die beiden eine totale Katastrophe. Sie feierten zu viel, nahmen Drogen und betrogen sich gegenseitig. Schon bereits vor einer Weile hat Sheen begonnen, seine Ex wieder zurückzuerobern und es sieht so aus, als ob es funktioniert hat. Das skandalfreie Leben der beiden wird aber sicher nicht lange anhalten. Für ihr glückliches Zusammenleben tickt wohl bereits schon die Bombe und es ist nur eine Frage der Zeit, wann diese in die Luft geht.

Brooke Mueller beim Butterfly Ball in Los Angeles
Getty Images
Brooke Mueller beim Butterfly Ball in Los Angeles
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Jerod Harris/Getty Images
Charlie Sheen bei einer Benefiz-Auktion in Los Angeles, Juli 2018
Brooke Mueller, Schauspielerin
Valerie Macon/Getty Images
Brooke Mueller, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de