Wir haben es ja gestern schon angekündigt: Trotz vieler Witze auf seine Kosten, ließ Dschungelcamper Jay Khan (28) es sich nicht nehmen und nahm gestern höchstpersönlich auf Stefan Raabs (44) Tv Total-Couch platz.

Stefan will natürlich erst mal rauskriegen, wieviel Geld Jay für seine Campteilnahme bekommen hat, doch dieser hüllt sich in Schweigen. Jedoch lässt er verlauten, dass seine Teilnahme an der Show, trotz seiner negativen Darstellung, der richtige Schritt war: „Ich bin im Nachhinein immer noch sehr glücklich, dass ich da war. Es war eine sehr, sehr aufregende Zeit und ich habe viel gelernt.“ Jedoch findet er es nicht okay, dass „bestimmte Gegebenheiten komplett verfälscht wurden.“ Damit meint er „die gesamte Eskalation, der Sarah-Gau. Da war alles komplett fern von jeglicher Realität. Das wurde komplett anders dargestellt.“

Zum Thema Sarah (24) sagt er nur: „Wir kannten uns schon lange und sie hat mich mehrmals in meiner Bar in Berlin aufgesucht.“ Dann wiederholt er abermals die Engelgeschichte, die wir ja mittlerweile alle kennen. Über seine Liebesgeschichte zu Indira (31) sagt er: „Wir sind zusammen. Richtig, echt!“ Jedoch kann er sich nicht so richtig zurückhalten, als es um ihre Single „Hol de Radio“ geht: „Als musikkritischer Mensch, der auf gute Musik steht, dürfte man das nicht bewerten.“

Und etwas Werbung in eigener Sache muss natürlich auch noch sein. So erfahren die Zuschauer, dass Jay schon in wenigen Monaten ein Album auf den Markt bringen wird. Er wird deutschsprachig singen und die erste Single im Mai veröffentlichen. Wir sind gespannt, ob er damit genau so viele Schlagzeilen wie Indira machen wird!

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Mathis Wienand/Getty Images for Intouch
Schlager-Star Jay Khan bei einer Veranstaltung in Düsseldorf
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de