Na, ob sich Elton John (63) das wirklich gut überlegt hat? Wie jetzt bekannt wurde, wollen er und sein Mann David Furnish (48) tatsächlich keine Geringere als Lady GaGa (24) zur Patentante ihres Sohnes Zachary machen. Dass Elton und GaGa schon länger gut befreundet sind, ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr, schwärmte er doch vor gar nicht allzu langer Zeit noch in den höchsten Tönen von der Sängerin. Sogar ein Duett haben die beiden schon zusammen aufgenommen.

Doch ob GaGa als Patin wirklich die richtige Wahl ist? Schließlich steht sie offen zu ihrem Alkohol- und Drogenmissbrauch und glänzt auch sonst nicht immer mit vorbildlichem Verhalten. David Furnish nahm jetzt in einem Interview mit macleans zu den Gerüchten Stellung: „Wir haben noch nichts öffentlich bestätigt, aber eure Quellen sind verdammt gut! Ich ziehe es jedoch vor nicht darauf einzugehn, da wir später auf jeden Fall noch bekannt geben werden, wen wir als Paten ausgewählt haben!“

Doch soviel verrät er schon: „Bei ihr geht es einfach um Toleranz. Sie glaubt, dass man sein kann, was man will und dass wir nicht in einer Welt voller Konformität leben müssen, sondern dass wir alle von der Individualität eines Einzelnen profitieren können. Das ist doch die beste Message überhaupt!“

David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Getty Images
David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de