Die Tragödie nimmt seinen Lauf. Charlie Sheens (45) Mega-Erfolgsserie „Two and a Half Men“ wird wirklich vorläufig abgesetzt. Nach einem anfänglichen Hin und Her wurde am Ende doch, zur Enttäuschung aller Fans, bekannt gegeben, dass die derzeitige Staffel nicht weiter gedreht wird.

Viele der Harper-Anhänger waren bitter enttäuscht und können die Entscheidung der Produzenten nicht verstehen. Auf unsere Frage hin, ob ihr den Drehstopp für richtig empfindet, habt ihr doch recht einheitlich für ein klares Nein gestimmt. 76,86% der Promiflash-Leser finden, dass die Show weitergehen sollte, trotz Charlie Sheens privater Exzesse. Knapp 25.000 Leute haben mitgevotet und demnach möchten fast 19.000 nicht, dass „Two and a Half Men“ pausiert. „Danny“ zum Beispiel schrieb: „Das ist die beste Serie aller Zeiten. Die darf nicht abgesetzt werden. Charlie kann man nicht ersetzen. Das geht gar nich...“

Aber natürlich denken nicht alle so. 14.8% finden, dass sich Charlie ja nicht alles erlauben könne. „Ladymontana“ meint dazu: „Schade ist das schon, ich habe diese Serie sehr gern gesehen! Aber Charly muss mal einen Dämpfer bekommen, er schadet damit nicht nur sich, sondern seinen ganzen Kollegen, die haben das nicht verdient.“

Ob Charlie wirklich sein Enthüllungsbuch noch schreiben wird, oder ob er wirklich eine eigene Serie dreht oder am Ende doch die Dreharbeiten zu „Two and a Half Men“ noch weitergehen, bleibt abzuwarten.

Charlie Sheen im August 2018
Getty Images
Charlie Sheen im August 2018
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu
Getty Images
Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de