Sie flanierte strahlend schön und schwanger über den roten Oscar-Teppich und erlebte in der Nacht auf Montag ihr absolutes Highlight. Natalie Portman (29) bekam die größte Auszeichnung, die man als Schauspielerin bekommen kann: Einen Oscar. Die 29-Jährige wurde für ihre Rolle in „Black Swan“ als „Beste Hauptdarstellerin“ gekürt, konnte ihre Tränen bei der Dankesrede kaum unterdrücken. Dann der Morgen danach – ganz ohne Glamour.

Auf den Bildern, die Natalie mit ihrem Verlobten Benjamin Millepied (33) zeigen, sieht man die Harvard-Absolventin ganz unglamourös mit Flatterrock, Langarmshirt, Turnschuhen und schlichtem Zopf auf der Straße spazieren. Das Paar ist gerade auf dem Weg zum Frühstück in Los Angeles.

Viele Stars wurden schon dabei gesehen, nach diversen Events einen Abstecher beim nächsten Fast Food-Restaurant zu machen, schließlich hungerten sie extra tagelang für ihren großen Auftritt. Natalie wird als Schwangere wohl kaum eine Diät gemacht haben, es ist einfach nur schön zu sehen, wie wunderbar normal sie nur einen Tag nach ihrer großartigen Auszeichnung wirkt. Aber sie war halt irgendwie immer schon das nette Mädchen von nebenan...

Der "Big Little Lies"-Cast
Getty Images
Der "Big Little Lies"-Cast
Natalie Portman und Benjamin Millepied im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Natalie Portman und Benjamin Millepied im Oktober 2019 in Los Angeles
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles
Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis im August 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de