In der gestrigen Folge von Schwiegertochter gesucht stellte Vera Int-Veen (43) nicht nur die neuen Söhne vor, sondern klärte auch darüber auf, wie es nun im Liebesleben von Altenpflegerin Susanne und ihrem DJ Andi sowie bei Melanie und Schlagersänger Tony Marony aussieht. Und ein Wiedersehen mit Karaokesänger Christian und seiner Püppi Nicole gab es auch.

Letztere wurden von Vera schon in einer vergangenen Staffel erfolgreich verkuppelt. Sogar eine Traumhochzeit in Weiß folgte schnell, und nun nahte der erste Hochzeitstag für Christian und Nicole. Das Paar ist definitiv alles andere als gewöhnlich, hat aber ineinander das ganz große Glück gefunden. Und da darf es dann auch mal etwas derber zugehen, wie sie verraten. „Sie kommt nach Hause und sagt 'Du Drecksau'“, erklärte der Karaokesänger. Beleidigungen sind bei den Verliebten an der Tagesordnung und absolut gewollt. „Es wäre schlimm, wenn ich ihn nicht beleidigen dürfte“, kommentierte Nicole. Beim Hochzeitstag sollte es dann aber doch liebevoll zugehen, und so überraschte Christian sie mit einer musikalischen Einlage. Zusammen mit Vera nahm er im Tonstudio einen Song auf und performte diesen auf einer Schlagerparty passend zum Hochzeitstag. Nicole war völlig überwältigt, und so flossen auch einige Tränchen.

Natürlich ging es auch für Susanne und ihren bayrischen Verehrer romantisch zu. Erst einmal fuhren sie zu einem Reiterhof, wo die pummelige Altenpflegerin etwas unelegant aufs Pferd kletterte. Aber als sie dann erst einmal oben saßen, wurden auch prompt zarte Küsse ausgetauscht. Danach ging es in die Badewanne, die mit feinster Schokolade gefüllt war. Susanne im figurbetonten schwarzen Badeanzug setzte sich ins braune Nass und warf ihrem Andi verführerische Blicke zu. Mit Sekt wurde dann angestoßen, geknutscht und über Kinder gesprochen. Zu guter Letzt schmierte der bayrische DJ noch die Lippen seiner Liebsten mit der flüssigen Schokolade ein, was letztendlich in eine wahre Schokoschlacht ausartete und Andi flüsterte: „Ich finde dich scharf“. Nach dem Bad ging es zurück in die Scheune, wo bei Mettwürstchen und Bier neckisch gebusselt wurde. Als der DJ ihr dann auch noch die Namenskette mit der Aufschrift „Andi“ umlegte, war es endgültig um die beiden geschehen.

Aber nicht nur bei den beiden ging es heiß her, auch Tony Marony und Melanie entschlossen sich, den nächsten Schritt zu wagen und bezogen eine gemeinsame Wohnung. Das Bett wurde natürlich als Erstes aufgebaut und sich direkt mit einem Bierchen gestärkt. Aber es sollte noch romantischer werden. Im Bad hatte Tony eine Überraschung vorbereitet und Badewasser eingelassen, Kerzen, Trauben, Rosen und Prosecco bereitgestellt. Melanie war ganz überwältigt und entledigte sich ihrer Kleider, um dann gemeinsam mit ihrem Schlagerstar in die Wanne zu steigen. Aber das war nicht die einzige Überraschung, wie Melanie schnell feststellen musste. „Greif doch mal hinter dir ins Wasser, ich hab da etwas reingetan“, kommandierte Tony und ließ die Blondine den Stöpsel ziehen. An diesem war ein goldener Ring befestigt, mit dem er der Raumpflegerin einen Heiratsantrag machte. Überglücklich sagte sie ja und wurde dann von Tony abgeschrubbt. Was für ein Ende für die gesucht und gefundenen Schwiegertöchter.

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Christian Esser mit seiner Frau NicoleRTL
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Christian Esser mit seiner Frau Nicole
RTL
Vera Int-VeenRTL / Thomas Pritschet
Vera Int-Veen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de