Wir haben euch ja eben davon berichtet, dass die Nachrückerin Sarah Engels (18) gestern wieder in die DSDS-Villa eingezogen ist. Doch bereits einige Stunden zuvor hatte sie das erste Mal nach ihrem Rauswurf Kontakt zu ihren Wieder-Konkurrenten.

Vor allem das Aufeinandertreffen von ihr und Anna-Carina Woitschack (18) wurde beäugt, denn immerhin gab es da ja auch schon einige Spannungen zu Beginn der Live-Shows. Mit ihrer Art kam Sarah längst nicht bei jedem gut an. Mit Sprüchen wie „Ich bin hier die beste Sängerin“ wirkte sie eingebildet und arrogant. In der Top-15-Show gab's dann auch gleiche böse Blicke zwischen den Konkurrentinnen. Ein RTL-Team war dabei, als Sarah zu den Proben ins DSDS-Studio kam. Alle begrüßten sie herzlich, drückten den Nina-Ersatz. Und was macht Anna-Carina? Die verschwindet hinter den Kulissen. „Ich hab nur ein Kaugummi weggebracht, ehrlich“, bekräftigt die Blondine. Und dann die Überraschung, Anna-Carina geht auf Sarah zu: „Lass uns neu anfangen, von Null.“ Auch die von Sarah geforderte Entschuldigung gibt’s noch dazu.

Klingt doch ganz so, als wenn der Zickenzoff jetzt endlich begraben ist und sich die Kandidaten voll und ganz auf die dritte Mottoshow am Samstag konzentrieren.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de