Dass Lady GaGa (24) ein großes Herz hat, hat sie schon des Öfteren bewiesen. Nun sammelt die Diva auch Spenden für die Opfer des Unglücks in Japan.

GaGa, die als Style-Queen bekannt ist, designte kurz nachdem die Ausmaße der Katastrophe bekannt wurden, ein Armband, auf welchem in Japanisch und Englisch „Wir beten für Japan“ steht. Das sogenannte „Lady GaGa Japan Earthquake Relief Wristband“ kann man für mindestens fünf Dollar auf ihrer Homepage kaufen. Wer mehr zahlen möchte, darf dies tun und GaGa erklärt: „Wählt den Preis, um mit eurem Band noch eine kleine Spende zu geben.“

Wir finden die Idee toll. So können Fans ein Stück GaGa bei sich tragen und dabei auch noch etwas für den guten Zeck tun.

Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de