Die skandalfreie Schauspielerin Claire Danes (32) sprach jetzt mit stylist über Haare färben und Schönheitsoperationen: „Ich färbe meine Haare seit ich 13 bin. „Ich habe keine Ahnung, wie meine Naturfarbe aussieht, daher sehe ich mir immer meinen Bruder an und gehe davon aus, wahrscheinlich seine Farbe zu haben.“ Weiter sagte sie: „Ich bin eher passiv, was das Colorieren meiner Haare angeht. „Ich habe blindes Vertrauen in meinen Friseur, und wenn der findet, er müsse mir den Kopf heller machen, weil bald Frühling ist, dann soll er das einfach tun.“
Mutig! Und zu ihrer Beruhigung kann man sagen, dass sie in der Vergangenheit obenrum stets gut aussah.

Geht es um Schönheitsoperationen, ist Claire sehr tolerant und offen eingestellt: „Ich bin noch in einer sehr glücklichen Lage. Ich bin jung und mein Körper verzeiht mir so Einiges. Es wird sich zeigen, in welche Richtung es für mich gehen wird.“ So die „Shopping Girl“-Darstellerin. „Ich finde es toll, was für Möglichkeiten Frauen heutzutage haben. Wichtig ist, dass man sich den Risiken und Konsequenzen eines solchen Eingriffs bewusst ist. Man sollte niemanden verurteilen, der für sich entschieden hat, diesen Schritt zu machen. Das ist eine absolut persönliche Entscheidung.“

Claire Danes, Schauspielerin
Brian Ach / Getty Images
Claire Danes, Schauspielerin
Claire Danes und Hugh Dancy
Dia Dipasupil / Getty Images
Claire Danes und Hugh Dancy
Claire Danes, Schauspielerin
Rich Polk/ Getty Images
Claire Danes, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de