„Bleibt mir bloß mit 'Glee' weg“, denkt sich wohl auch Dave Grohl (42), der Sänger der Foo Fighters. Wie einige seiner berühmten Rocker-Kollegen hat auch er sich jetzt dagegen ausgesprochen, einen seiner Songs in der Musical-Serie verwursten zu lassen.

Stars wie Katy Perry (26) oder Rihanna (23) hatten sich ja in der Vergangenheit schon dazu bereiterklärt, ihre Musik für die Erfolgsserie umschreiben zu lassen, doch gab es auch Musiker, die das gar nicht erstrebenswert finden. Justin Timberlake (30) hat bereits abgelehnt und auch Kings of Leon spielen ihre Lieder lieber selbst, anstatt sie von einem Kinderchor singen zu lassen. Dave Grohl sagte jetzt gegenüber The Hollywood Reporter: Jede Band hat das Recht, sich gegen dieses verdammte 'Glee' auszusprechen. Und dann ist der Macher der Serie so beleidigt, dass wir nicht darum betteln in der Show zu sein... sch*** auf diesen Typen, wenn er denkt, dass alles und jeder da mitmachen will. Ich hab mir zehn Minuten davon angesehen und das ist einfach nicht mein Ding.

„Der 'Glee'-Typ, was für ein Idiot. Slash (45) war der Erste. Er wollte ein Guns N' Roses-Cover machen und Slash sagte einfach: 'Ich hasse Musicals. Das ist schlechter als 'Grease'. Und dann konterte dieser Murphy: 'Natürlich mussten sie sowas sagen, er ist ja schließlich ein harter Rockstar, so machen die das eben.' Und dann kamen Kings of Leon und sagen: 'Wir wollen nicht in deiner Show mitmachen' und er rastet aus und beschimpft sie als 'versnobbte kleine A****löcher'. Kumpel, vielleicht mag eben nicht jeder Mensch 'Glee', ich inklusive.“

Das war deutlich! Und irgendwie hat Dave ja auch Recht, schließlich muss man sich ja nicht beschimpfen lassen, nur weil man keine Lust hat, seinen Song in einer Serie verbraten zu lassen. Lustig wäre es jedoch allemal, ein „Best of You“ oder „Pretender“ von den Teenie-Boys geträllert zu bekommen.

Dave Grohl mit den Foo Fighters beim "Cal Jam"-Festival 2018
Getty Images
Dave Grohl mit den Foo Fighters beim "Cal Jam"-Festival 2018
Dave Grohl, Musiker
Sebastian Reuter/Getty Images
Dave Grohl, Musiker
Nathan, Caleb, Matthew und Jared Followill bei SiriusXM
Getty Images / Dimitrios Kambouris
Nathan, Caleb, Matthew und Jared Followill bei SiriusXM


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de