Chris Brown (21) und Justin Bieber (17) haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam: Trotzdem hat Chris jetzt laut Hollywood Life gesagt, dass er sich wie Justins großer Bruder fühle, denn er sähe viele Parallelen zwischen ihnen. Zuletzt arbeiteten die beiden Sänger für die Single „Next To You“ zusammen.

„Er erinnert mich stark an mich, als ich noch jünger war“, so der Ex von Rihanna (23). „Ich versuche so etwas wie ein großer Bruder für ihn zu sein. Ich versuche ihm den richtigen Weg zu weisen und eine gute Zeit mit ihm zu verbringen.“ Chris Brown als Vorbild? Ob das so eine gute Idee ist?

Schließlich verprügelte dieser Rihanna, als er 19 war und stand dafür vor Gericht. Und auch der Nackt-Foto-Skandal ist noch nicht so lange her. Selbst in Sachen Hairstyling ist Chris wohl kein gutes Vorbild, denn gerade erst hat er sich die Haare bleichen lassen. Wenn überhaupt, dann könnte er wohl eher als Warnung für Justin dienen, was man besser nicht tun sollte...

Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de