Der große Streit zwischen Daniel Radcliffe (21) und seinen Produzenten scheint dem Harry Potter-Star nicht allzu viel auszumachen. Der 21-Jährige soll ja eigentlich bei der Mega-Premiere des letzten Harry Potter-Films in London dabei sein, steht aber eigentlich genau zu dieser Zeit auf der Musicalbühne des Stücks „How to succeed in business without really trying“. Sein Vertrag läuft dort noch bis zum 6. November dieses Jahres, für Daniel eine gute Möglichkeit, sein Zauberer-Image abzulegen. Und auf den neuesten Backstage-Bildern des Stars sieht man ihm deutlich an, wie gerne er sich im Musicalbereich betätigt. Nur eine Sache stört gewaltig.

Gut gelaunt, mit Karohemd, das den Blick auf seine Brusthaare freilässt, posiert der Schauspieler im Backstagebereich des Broadway-Musicals mit Journalisten und anderen Schauspielern. Nur seine neue Frisur ist eher fragwürdig. Daniel schmiert sich jetzt neuerdings nämlich ganz viel Gel in die Haare, die dadurch aber extrem fettig aussehen.

Falls er es doch noch irgendwie schafft, bei der Promotour für „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2“ dabei zu sein, sollte er lieber wieder zum gewohnten Wuschellook zurückkehren.

Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de