Zurück zu den Wurzeln – das scheint das neue Motto in der Verbotenen Liebe zu sein. Wie wir schon berichtet haben, werden die Folgen auf 45 Minuten verlängert und einige Folgen werden auf Mallorca gedreht.

Nun teilte Volker Herres, der Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen mit: „Die ‚Verbotene Liebe' schärft ihr Profil und kehrt zu ihren emotionalen Ursprüngen zurück. Damit bleibt sie sich treu und für die Fernsehzuschauer unverwechselbar. Diese Daily setzt voll auf Herz!“ Im Detail heißt das: Das erste Verbotene Liebe-Paar Jan und Julia und die intrigante Clarissa von Anstetten werden zurückkehren!

Fans dürfte dies sicherlich freuen. Jedoch gibt es einen Wermutstropfen, zwar wir Isa Jank (58) nach zehn Jahren wieder in die Rolle der fiesen Clarissa schlüpfen. Valerie Niehaus (36) und Andreas Brucker (44) kehren allerdings nicht zurück. In die Rolle der Julia wird Nina Bott (33), in die des Jan Hubertus Grimm (31) schlüpfen! Isa Jank freut sich schon sehr auf die Dreharbeiten: „Mich hat mit der Rolle der Clarissa immer eine besondere Intensität verbunden, weil ich sie nicht nur viele Jahre lang gespielt habe, sondern auch, weil sie so facettenreich ist. Jetzt, nach der Zeit, in der Clarissa zu Unrecht im Gefängnis saß, kommt eine veränderte Frau zurück. Für eine Schauspielerin ist es eine schöne Herausforderung, diese Wandlung spielen zu können.“

Wir sind schon ganz gespannt, was sich die Autoren für die Serie einfallen ließen, aber leider müssen wir uns noch bis zum 23. Juni gedulden!

Sylvie Meis bei "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty
Sylvie Meis bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de