Wow! Unser lieber Jorge Gonzalez (43) hat es mit seinem sexy „Chicas Walk“ jetzt sogar bis in die USA geschafft. Der Kubaner wurde nun von einem der bekanntesten US-Blogger zur „Hot Slut of the Day“ gewählt.

Und auch wenn das auf den ersten Blick erstmal etwas anstößig klingt, ist es doch eine riesige Ehre, denn inzwischen gilt dlisted.com als eines der einflussreichsten Star-News-Portale überhaupt, da der Macher seine Fans täglich superaktuell und schnell mit Kuriositäten und dem Neuesten aus der Welt der Promis beliefert. Nun hat es also auch unser sympathischer Laufsteg-Coach zu einer Erwähnung gebracht. Mit Fotos vom „Chicas Walk“, den er uns und zahlreichen Fans am Sonntag in Hamburg zeigte, kommentiert der Blogger so: „Jorge Gonzalez, die Miss J von Germany's next Topmodel, der „las chicas“ beibringt, wie man auf dem Laufsteg läuft, als stünden die Füße in Flammen. Seht euch nur an, wie die Fräuleins fast in Ohnmacht fallen, weil Jorge in Glitzerschuhen über den provisorischen Catwalk eines Einkaufscenters in Hamburg schwebt.“

Sogar einen YouTube-Zusammenschnitt einer großartigsten GNTM-Auftritte fügt der News-Blog an und meint: „Wenn sich die Eizelle einer Giraffe mit Dave Grohls Sperma befruchten würde und dann auf einem Glätteisen ausgebrütet werden würde, während Gay Al Reynolds darum herumtanzt, würde das Endprodukt wohl genauso aussehen wie Jorge Gonzalez!“

Wie gewohnt sarkastische, aber lustige Worte, doch wir sind uns sicher, dass Jorge auch dies mit Humor nehmen wird!

Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Lukas Schulze / Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de