Kate Hudson (31) sorgt gerade für Schlagzeilen. Denn jetzt ist ein Foto aufgetaucht, auf dem zu sehen ist, wie die schwangere Schauspielerin genüsslich an einem Gläschen Rotwein nippt. Alkohol in der Schwangerschaft? Eigentlich ein No-Go.

Doch natürlich könnte es sich auch schlicht um ein Gläschen Traubensaft handeln, und selbst wenn sie sich ein Schlückchen Wein genehmigt, ist das nach Meinung der Ärzte, solange es nur ab und zu ist und bei dem einen Glas bleibt, überhaupt nicht schädlich für das ungeborene Kind. Auch ist ein Glas Wein während der Schwangerschaft in südlicheren Ländern durchaus an der Tagesordnung. Doch die Empörung der Medien ist natürlich groß und vor allem in den USA wird sich jetzt über Kates Fauxpas ausgelassen. Wie seht ihr das denn? Findet ihr es okay, dass sich Kate ein Gläschen gönnt, obwohl sie schwanger ist?

Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate Hudson
Getty Images
Kurt Russell, Goldie Hawn und Kate Hudson
Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017
Getty Images
Ryder Robinson und seine Mutter Kate Hudson im November 2017
Matthew Bellamy und Kate Hudson bei einer Gala 2014
Getty Images
Matthew Bellamy und Kate Hudson bei einer Gala 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de