Als Promiflash die Kandidaten beim offenen X Factor-Casting genauer unter die Lupe nahm, nutzten wir natürlich auch die Gelegenheit für ein Gespräch mit Jochen Schropp (32). Jochen, der bereits die erste „X Factor“-Staffel moderierte, war von der Stimmung unter den Kandidaten begeistert: “Ich bin ja erst ein paar Stunden hier, aber die Atmosphäre in Berlin ist gut! Alle sind total entspannt und gut drauf. Bei so einem offenen Casting muss man ja immer viel Zeit mitbringen. Aber die Kandidaten haben mich bei meinen Moderationen super unterstützt!“

Natürlich wollten wir wissen, welche Musik er denn privat bevorzuge und es kamen einige Überraschungen zum Vorschein. So gestand er, ein großer Britney-Fan zu sein: „Ich kann mich da gar nicht mehr rausreden. Ich bin zwar echt ein Rock-Kind. Ich höre z.B. gerne Alternativ-Rock, wenn ich Auto fahre. Ich finde aber auch Britney Spears gut. Ich habe auch schon das neue Album und ich stehe dazu.“ Auch um die Musik von Sarah Connor kann er keinen Bogen machen: „Ich habe drei Sarah Connor-CDs und mein Lieblingslied ist 'From Zero to Hero'!“ Jedoch hört er natürlich nicht immer Britney oder Sarah: „Im Allgemeinen kommt es immer auf die Tagesform an.“

Das Wichtigste für ihn ist: „Musik muss Spaß machen und das ist die Hauptsache. Da ist mir auch egal, ob es trashig ist oder Pop oder Rock.“ Wir sind gespannt, welche Kandidaten es in die Live-Shows der „X Factor“-Show schaffen. Vielleicht ist ja sogar die nächste Britney Spears dabei. Jochen als Fan wäre ihr dann zumindest sicher…

Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Florian Ebener/Getty Images
Jochen Schropp bei der 1Live Krone 2017
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. Staffel
Christian Augustin/Getty Images
Jochen Schropp und Jochen Bendel, "Promi Big Brother"-Moderatorenduo der 5. Staffel
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de