Es gibt bestimmt einige, die den Zauberlehrling und seine Abenteuer nach dem letzten Harry Potter-Film, der ja schon bald Premiere feiert, vermissen werden. Nicht nur die Darsteller sind traurig, dass nach so vielen Jahren jetzt alles vorbei ist, auch die Autorin der Bücher, J.K. Rowling (45), wird so langsam sentimental.

Um aber doch ein Andenken an die Filme zu haben, hat sie sich jetzt etwas ganz besonderes einfallen lassen. In ihrem Garten will sie eine Hütte bauen, die das Heim von Halbriese Rubeus Hagrid als Vorbild hat. Bis ins letzte Detail, also mit charakteristischem Schornstein, mit dem kegelförmigen Dach und der altbekannten Treppe, die zum Eingang führt, soll also bald Hagrids Behausung in Rowlings Garten stehen.

Eine wirklich nette Idee, um eine dauerhafte Erinnerung an das zu haben, was J. K. Rowling weltweit berühmt und zur mehrfachen Millionärin gemacht hat.

Der "Harry Potter"-Cast 2007
Chris Jackson/Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast 2007
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de