Pietro Lombardi (18) nackt“ ist ja eines der meist gesuchten Schlagwörter im Netz. Seine Fans wollen ihren Lieblings-DSDS-Kandidaten halt einfach gerne hüllenlos sehen. Um ihnen den Wunsch halbwegs zu erfüllen, zeigte sich Pietro ja vergangene Woche im Einspieler ohne Klamotten. Und es stellt sich nun die Frage: War Pietro wirklich splitterfasernackt?

Denn die Stellen am Körper, die seine Fans am liebsten gesehen hätten, wurden durch Gegenstände im Haus oder durch Sarah Engels (18)' (18) genüsslichen Verzehr einer Banane verdeckt. Promiflash wollte es genauer wissen und fragte einfach mal bei Pietro nach, ob er denn tatsächlich ganz ohne Boxershorts durch die Villa huschte? „Das ist ein großes Fragezeichen und das bleibt es auch“, sagt der 18-Jährige daraufhin geheimnisvoll. Schade!

Aber wenigstens konnten die Mädels vor dem Fernseher einen Blick auf seinen freien Oberkörper werfen, der – man mag es kaum glauben – nicht viel trainiert wird. „Ich mache eigentlich gar keinen Sport, ich bin ein fauler Hund. Ich habe früher mal geboxt.“ Jetzt boxt sich Pietro immerhin noch auf der Mottoshowbühne durch...

Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de