Die Guidos freuen sich eigentlich schon auf ihren Umzug nach Florenz, aber der Bürgermeister der schönen Stadt hat ihnen nun einen gewaltigen Dämpfer verpasst. Denn der Cast von Jersey Shore muss ein paar strenge Regeln befolgen, wenn sie in dem beschaulichen, italienischen Städtchen die neue Staffel drehen wollen. Und es sieht ganz danach aus, als würden die nächsten Folgen so ganz anders werden, als die bisherigen.

Denn laut der New York Post hat Bürgermeister Renzi noch am selben Tag verlauten lassen, dass „sie nicht trinken dürfen, nicht in Bars gefilmt werden dürfen und die Stadt nicht als Alkoholiker-Stadt darstellen dürfen.“ Außerdem sollen sich die Reality-TV-Stars um Snooki (23) und Pauly D (30) mit echten Italienern umgeben, um die Menschen und deren Kultur kennenzulernen und auch zu promoten.

Na das klingt ja danach, als ob die Serie eine komplett andere wird. Denn nüchtern kennt man die Jersey Shores gar nicht. Und was genau wird denn die Filmcrew dann aufnehmen, hat der Cast doch sonst nichts zu tun. Wir sind auf alle Fälle gespannt!

Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"
Getty Images
Jennifer Farley und Nicole Polizzi bei der Premiere von "Jersey Shore Family Vacation"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de