Schon seit einiger Zeit wird gemunkelt, dass Eva Longoria (35) nach der Scheidung von Tony Parker (28) eine neue Liebe gefunden habe. Der glückliche soll Eduardo Cruz (26) sein, der jüngere Bruder von Penelope Cruz (36).

Auch wenn die Gerüchte bislang noch nicht bestätigt wurden und es von offizieller Seite immer wieder heißt, die beiden seien nur gute Freunde, so scheint doch etwas dran zu sein. Penelope ist nämlich überhaupt nicht zufrieden mit der angeblich nur guten Freundin ihres Bruders. Ein Freund der Schauspielerin verriet dem National Enquirer: „Penelope hat Angst, dass diese Romanze für Eva nur ein kleines Liebesabenteuer ist.“ Angeblich macht sich Penelope große Sorgen, dass ihrem kleinen Bruder das Herz gebrochen werde, „sobald sich Eva den Nächsten aussucht.“

Doch damit nicht genug, der Fluch der Karibik-Star glaubt auch nicht, dass Eva ehrliche Gefühle für den jungen Eduardo hegt: „Penelope glaubt, Eva ist nichts weiter, als eine schlechte, ruhmsüchtige Schauspielerin, die Eduardo nutzt, um ihre eigene Karriere zu pushen.“ Das sind wirklich harte Worte, die Eva sich da gefallen lassen muss. Was sagt ihr dazu?

Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles
Christopher Polk/Getty Images
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles
Javier Bardem und Penelope Cruz in Madrid
Carlos Alvarez/Getty Images)
Javier Bardem und Penelope Cruz in Madrid


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de