Ganz bald ist es soweit: die Hochzeit von Prinz William (28) und Kate Middleton (29) steht unmittelbar bevor. Die Aufregung wird größer und es wird immer mehr über die Details des großen Tags spekuliert. Wie genau wird die royale Hochzeit am 29. April wohl verlaufen?

Jetzt kommt ans Licht, dass sich das Liebespaar zumindest bezüglich der Musik einig ist. Beide sind große Beyoncé (29)-Fans und wünschen sich sehr, dass sie auf der Hochzeit mit ihrem Hit „Crazy in Love“ auftritt! Eine Quelle verriet dies dailystar.co.uk: „Sie wollen ihren großen Tag sogar noch schöner machen und was wäre besser, als wenn die Pop-Hoheit Beyoncé auf der Party singt?“

William und Kate wollen nach dem offiziellen Teil ihrer Hochzeit mit einem kleineren Teil der geladenen Gäste bis in die Nacht weniger formell eine Party feiern. Und da soll die Sängerin dem königlichen Paar ein ganz besonderes Hochzeitsständchen singen!

Ob diese Pläne allerdings mit der Sängerin abgesprochen sind, wollte der britische Palast bisher nicht bestätigen. Da Jay-Z (41) und Beyoncé aber zurzeit zwecks Promotion ihrer neuen Single „Run the World (Girls)“ sowieso in Europa weilen, scheint es sehr wahrscheinlich, dass sie einer solchen Anfrage zusagen würden. Denn welcher Star würde sich die Ehre entgehen lassen, der Stargast einer königlichen Hochzeit zu sein?!

Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de