In der sechsten DSDS-Mottoshow musste Zazou Mall (26) gehen, da sie nicht genügend Anrufe bekam. Die Schuld für ihren Rauswurf suchte sie daraufhin bei Dieter Bohlen (57), denn dieser bewertete sie immer wieder schlecht, bezeichnete ihren Gesang als „Gequäke“. Doch nun, nachdem sie schon einige Zeit zurück in der Schweiz ist, geht es ihr wieder gut und sie scheint das DSDS-Aus überwunden zu haben.

Und Zazou ist nun keineswegs untätig, wie sie ihren Fans über Facebook mitteilte. Sie scheint jetzt nämlich so gefragt wie nie und schrieb schon vor einiger Zeit: „Ich werde auf jeden Fall weitermachen, sind schon viele Sachen geplant.“ Und nun offenbarte sie auch, was bei ihr gerade anliegt: „Ich war heute im Studio, es war so cool :) Ich kann euch sagen, ich werde auf KEINEN Fall aufgeben mit der Musik, es ist mein Leben und ich werde immer dran bleiben, bis es klappt!“

Das klingt wirklich vielversprechend. Mal sehen, wann sie ihren ersten Song herausbringt und ob sie damit dann auch ihre letzten Kritiker – vor allem Dieter Bohlen – von sich überzeugen kann.

Severino Seeger, DSDS-Gewinner 2015Alexander Koerner/Getty Images
Severino Seeger, DSDS-Gewinner 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de