Ardian Bujupi (20) bereitet sich derzeit voll und ganz auf seine drei weiteren Auftritte für Samstag vor. Immerhin steht viel auf dem Spiel: Der DSDS-Kandidat könnte es schaffen, ins Finale einzuziehen. Wir haben bereits von dem 20-Jährigen erfahren, was er in der kommenden Show für Songs zum Besten gibt.

„Feeling Good“ von Michael Bublé (35), „Loving you is killing me“ von Aloe Blacc und „Wave your flags“ von K'naan (33) sind seine Lieder. Allerdings gibt es eine kleine Veränderung bei DSDS, denn im Halbfinale fällt das Motto komplett weg. „Es gibt diesmal kein Motto. Wir sollten halt nicht nur Balladen singen oder nicht nur schnelle Nummern, sondern es sollte eine Mischung sein“, erzählt uns Ardian.

Dass er es tatsächlich so weit geschafft hat, hätte sich Ardian nie erträumen lassen. „Es ist ein krasses Gefühl, Top 3 ist… jetzt geht’s wirklich um die Wurst. Ich hätte nie gedacht, dass ich soweit komme, ich dachte Mottoshows höchstens und dann werde ich abgewählt. Top 3 ist für mich sehr wichtig, man kann wenigstens Bronze kriegen, man kommt noch aufs Treppchen.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de