Pietro Lombardi (18) hat seine Schüchternheit abgelegt und endlich offiziell gestanden, dass er Sarah Engels (18) liebt – „und zwar so richtig.“ Wir haben Sarah jetzt mal gefragt, wie stark ihre Gefühle denn für den Karlsruher sind.

„Je mehr man mit jemandem die Zeit verbringt, desto mehr mag man ihn. Aber es ist schon stressig alles, da bleibt schon sehr wenig Zeit für so was. Man verliebt sich schon Tag für Tag mehr“, sagt die 18-Jährige gegenüber Promiflash. „Wir haben auch schon vorher gesagt, dass wir was füreinander empfinden und wollten erst mal gucken, wie sich das entwickelt.“

Doch warum haben die beiden DSDS-Kandidaten nun sogar zugegeben, ein Paar zu sein? Denn eigentlich wollten sie damit ja noch bis nach DSDS warten. Laut Sarah haben die zwei gegenseitig aber noch gar nicht wirklich geklärt, ob sie nun zusammen sind. „Also mittlerweile sagt man sich ja nicht mehr gegenseitig, dass man zusammen ist, dann ist man halt ein Paar. Dann muss man aber nicht sagen, 'Ab heute', das kommt dann von alleine, da spricht man dann nicht mehr drüber.“

Jetzt fragt man sich natürlich, ob ihre Liebe auch eine Zukunft hat. „Ich denke schon, wenn man sich wirklich gerne hat, dann hält das auch. Ich glaub mit dem Zug ist es gar nicht so lang von Köln nach Karlsruhe, nur eineinhalb Stunden oder so.“

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de