Gestern Abend musste Jörn Schlönvoigt (24) derbe Kritik einstecken. Der GZSZ-Schauspieler nahm an der Let's Dance-Show teil, wurde jedoch in der gestrigen Show von der Jury mit Kritik überhäuft.

Und so geschah, was viele schon nach kurzer Zeit erahnten: Jörn konnte auch das Publikum nicht überzeugen und musste die Show verlassen. Natürlich war er darüber nicht gerade erfreut, es scheint jedoch, als hätte er heute seine Niederlage verkraftet. So schreibt er auf seiner Facebook-Seite: „Oh je, das ist wirklich extrem schade! Ich bin trotzdem soooo stolz auf euch und eure super Unterstützung! Der 5. Platz ist für mich schon ein sehr gutes Ergebnis außerdem: Das alles war eine super Erfahrung und ihr wisst ja ich bin immer weiter für euch da :-)“

Das Tanz-Aus hat für Jörn jedoch auch etwas Gutes, so kann er sich nun wieder ausgiebig um die Schauspielerei und seine Freundin Sila (25) kümmern.

Jörn Schlönvoigt bei der Ausstellung "Harry Potter: The Exhibition"
Getty Images
Jörn Schlönvoigt bei der Ausstellung "Harry Potter: The Exhibition"
Sila Sahin
Getty Images
Sila Sahin
Schauspielerin Sila Sahin bei den Filmfestspielen in Cannes 2017
Getty Images
Schauspielerin Sila Sahin bei den Filmfestspielen in Cannes 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de