Action-Fans aufgepasst, denn 'he will be back': Arnold Schwarzenegger (63) drängt zurück auf die Leinwand. Nachdem er sich schon als Comicfigur „Gouvernator“ zurückmeldete, soll er nun wirklich in der angekündigten Fortsetzung der Terminator-Reihe die Hauptrolle übernehmen.

Der Ex-Gouverneur wird Berichten zufolge tatsächlich an einem Filmprojekt mitwirken, das die Kultfilme fortführen will. Renommierte Filmstudios wie Universal Pictures, Sony Pictures und Lionsgate sollen sich derzeit die Filmrechte an der Actionreihe sichern. Für die Regie des Streifens ist Justin Lin vorgesehen, der schon den aktuellen Actionkracher „Fast and Furious Five“ drehte. Einen zuständigen Drehbuchautoren gibt es allerdings noch nicht. Fest steht nur, dass der Streifen bis spätestens 2018 abgedreht sein muss, da sonst die Rechte für die amerikanische Verwertung des Franchise wieder an James Cameron zurückfallen würden.

Für den Muskel-Mann wäre es bereits das vierte Mal, dass er als Maschine die Welt vor dem Untergang bewahrt. Im letzten Sci-Fi-Abenteuer war Arnie nicht mit von der Partie. Schwarzenegger erneut als Terminator - freut ihr euch drauf?

Arnold Schwarzenegger bei einer Pressekonferenz
Robert Cianflone / Getty Images
Arnold Schwarzenegger bei einer Pressekonferenz
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles
Arnold Schwarzenegger bei einem Charity-Event in Melbourne
Robert Cianflone / Getty Images
Arnold Schwarzenegger bei einem Charity-Event in Melbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de