Bei Germany's next Topmodel ging es am Donnerstag nach Brasilien, die Heimat vieler Topmodels. Dort mussten sich die Möchtegern-Models ordentlich ins Zeug legen und von einem Casting zum anderen hetzen. Einige ergatterten tolle Jobs oder punkteten mit ihrem Walk bei einer großen Modenschau.

Während einige Mädels, die sonst eher ihm Hintergrund bleiben, nun richtig aufholten, blieben andere auf der Strecke und katapultierten sich quasi ins Aus. Zicke Sarah (19) hatte in der Woche nicht nur bei ihren Model-Mitstreiterinnen schlechte Karten, sondern auch bei der Jury. Diese entschieden, dass die 19-Jährige in dem neu eingeführten Bewertungssystem auf den letzten Platz gehört. Auch Sihe (18) und Jill (16) schnitten bei der neuen Punkteverteilung nicht gut ab und mussten sich ebenfalls mit den hinteren Plätzen zufriedengeben. Doch am Entscheidungstag konnte sich alles noch einmal ändern. Doch tat es das?

Um zu zeigen, was wirklich in ihnen steckt, mussten die drei Wackelkandidatinnen ein sexy und nur leicht bekleidetes Männermodel anflirten – vor allem für Jill ein großes Problem. Doch erstaunlicherweise meisterte gerade die vorher so skeptische 16-Jährige das Flirten und Posieren mit dem knackigen Kerl extrem gut und dufte als Erste von den Dreien in die nächste Runde. Auch Sarah schlug sich nicht all zu schlecht, flirtete den Mann an und überzeugte damit zumindest Thomas und Thomas. Doch durch ihre unglaublich schlechte Gesamtkritik der Woche blieb es weiter kritisch für sie. Fehlte nur noch Asiatin Sihe: Auch sie versuchte dann ihr Bestes und ging ran an den Mann. Nur sah das bei ihr alles andere als gekonnt aus. Das männliche Model war von dem Betatsche und Gezerre wohl ebenfalls eher nicht so begeistert und ließ sich nicht wie gewollt auf das Posing ein. Knisternde Erotik kam da nicht auf.

Doch anstatt Sarah oder Sihe nach Hause zu schicken, kamen beide in die nächste Runde. Man würde bei beiden ja noch Potenzial sehen, urteilte die Jury. Aber ob das tatsächlich der Fall ist? Von den unglaublich harten Jury-Entscheidungen, die zu Beginn der Staffel angekündigt wurden, ist bis jetzt nichts zusehen.

Die nächste Folge von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" gibt
es am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Weitere Infos gibt es im
Special bei ProSieben.de.

Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Florian Ebener/Getty Images
Tom Kaulitz beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale
Florian Ebener/Getty Images
Julianna, Heidi Klum und Toni im GNTM-Finale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de