Brad Pitt (47) lässt sich momentan ja sehr häufig auf dem roten Teppich blicken und sorgt dort stets für Furore. Erst präsentiert sich der Hollywoodstar beim Filmfestival Cannes als regelrechter Proll mit zurückgegelten Haaren, hellem Anzug und Goldkettchen, jetzt setzt der Schauspieler mit seiner fragwürdigen Delle in der Hose nochmal einen drauf.

Was war da nur los bei der Premiere von „Kung Fu Panda 2“ in Los Angeles? Brad – diesmal nicht im weißen Anzug, dafür in Beige von Kopf bis Fuß – posiert brav für die Fans und Fotografen. Letzteren entgeht allerdings nicht, dass sich da etwas wölbt in Brads Hose. Und das sieht alles andere als Red-Carpet-tauglich aus. Konnte der 47-Jährige seine Freude über das schöne Hollywood-Event nicht zurückhalten? Das bleibt wohl sein Geheimnis – und natürlich das seines kleinen Freundes...

Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Getty Images
Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de