Justin Bieber (17) ist ja zurzeit wieder einmal regelmäßig in den Schlagzeilen, aber eben nur mit privaten Bildern oder mit Details aus der Beziehung zu seiner heißen Freundin Selena Gomez (18). Doch Justin arbeitet ganz nebenbei auch noch und bringt nun ein eigenes Parfüm heraus.

Der Duft „Someday“ ist das neueste Werk in der Reihe „Ich kann mir den Bieber für zu Hause holen“ und verzückt damit regelrecht seine vielen Fans. Auf der Website des Parfüms frohlockt es geradezu: „Justin hat Someday kreiert, um seinen Fans eine persönliche Einladung und einen sehr intimen Zugang zu seinem Herzen zu geben. Der Duft macht die, die es tragen, unwiderstehlich. Also macht die Erfahrung weit ab von Musik, über den Performer hinaus, und reist tief hinein in eine Welt von Möglichkeiten. In die Welt von Justin Bieber.“

Na das klingt doch mal vielversprechend. Und der Werbespot ist sogar noch aufregender als der gut durchdachte Werbetext. Denn das Parfüm ist so gut, dass die hübsche Blondine, die ihn aufträgt, regelrecht in die Luft geht und mit ihr auch der Bieber höchstselbst. Denn er bekommt gar nicht genug davon, an der Lady zu riechen und zu schnuppern und so wird das Parfümauftragen zu einem ganz sinnlichen Ergebnis. Also wenn da der neue Bieber-Duft keinen reißenden Absatz findet... Ab dem 20. Juni ist er in Amerika zu kaufen und ein Teil der 45 Dollar geht an eine gemeinnützige Organisation. Seht euch hier den sinnlichen Spot an:

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de