Daniela Katzenbergers (24) Mutter Iris (42) will sich in Mannheim Fett absaugen lassen, um endlich gegen ihre überflüssigen Pfunde anzugehen. „Meine Mama hätte gerne einen neuen Bauch, weil sie so viele Kinder gekriegt hat“, so die Katze in ihrer Show „Natürlich Blond“, die eigentlich nichts gegen die OP einzuwenden hat, sich aber dennoch Sorgen um ihre Mutter macht. Zwischendurch kann sie es dann aber doch nicht lassen, kesse Sprüche hervorzubringen.

„Das ist der Schwimmring“, sagt die 24-Jährige über die Hüfte von Mama Iris. Diese hat übrigens überhaupt keine Lust auf Sport. Das ist ihr nämlich viel zu gefährlich. „Wegen der Kaiserschnittnarbe, weil sie aufplatzen könnte“, so Daniela, „Was macht sie stattdessen? Fernsehen.“ Und weil Daniela ja davon ausgeht, dass sie figurenmäßig irgendwann genauso aussieht wie ihre Mutter, stellt sie sich schon mal seelisch darauf ein. „In 10 bis 15 Jahren sehe ich aus wie ein Happy Hippo.“ Wie nett!

Iris will nun auch wieder rank und schlank aussehen, obwohl sie aufgrund ihrer Blutgerinnungsstörung Angst hat, dass etwas schief gehen könnte. Am Ende verläuft die OP aber gut, insgesamt werden bei Iris dann dreieinhalb Kilo Fett abgesaugt. Dani ist richtig stolz auf ihre Mama: „Ich finds gut, dass sie es macht, besser jetzt als mit 63, dann brauch sie es auch nicht mehr machen.“ Ende gut, alles gut

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Daniela  Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity-Gala 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de