Bei der Aufzeichnung der Show „Die neue Hitparade“, die am 11. Juni auf RTL II ausgestrahlt wird, durfte Schlagerstar Michael Wendler (38) natürlich nicht fehlen. Obwohl er schon öfter mit einigen Kollegen aneinandergeraten ist, freute er sich auf einen Abend im Künstlerkreis. „Es ist ein sensationelles Programm heute Abend. Ich freue mich auf Andrea Berg (45), auf Michelle (39), Matthias Reim (53) und Jürgen Drews (66). Es sind sehr viele tolle Leute da, die ich sehr mag. Es gibt tatsächlich so was wie Freundschaften unter Künstlern, das hätte ich früher auch nie gedacht“, gibt er im Interview mit Promiflash zu.

Auch DSDS-Kandidat Norman Langen (26) war vor Ort und knüpfte Kontakte mit den anderen Künstlern. Sogar ein Duett mit dem Wendler wäre beinahe zustande gekommen. „Norman Langen finde ich großartig. Ich wurde von seiner Schallplattenfirma angefragt, mit ihm ein Duett zu singen. Ich hätte das auch gemacht, wenn das ein Exclusiv-Duett gewesen wäre. Er produziert jetzt gerade sein neues Album und ich glaube, dass mein Song „180 Grad“ als Coverversion auch darauf sein wird, ich glaube sein neues Album besteht nur aus Coverversionen. Aber weil ich erfahren habe, dass er mit ganz vielen anderen Künstlern auch ein Duett singen will, ist es nichts Besonderes mehr. Ich hab noch nie ein Duett gemacht und ich hab gesagt, wenn ich eins mache, dann richtig“, so der Sänger.

Trotzdem hofft er, dass durch junge Schlagersänger, wie Norman das Image des Schlagers wieder etwas aufgewertet wird: „Ich habe immer gesagt, was dem deutschen Schlager fehlt, sind so ein paar namhafte Fürsprecher. Die haben wir aber jetzt. Dieter Bohlen (57) hat zugegeben, dass er Schlager geil findet, nicht zuletzt, weil er sehr erfolgreich mit Andrea Berg ist und auch Stefan Raab (44) gibt zu Schlagerfan zu sein. Das sind genau diese Fürsprecher, die wir brauchen. Es hat sich leider durch viel zu schlechte Interpreten ein schlechtes Image in den Jahren geprägt.“

Am Freitag bringt Michael Wendler übrigens sein eigenes neues Album „Donnerwetter“ auf den Markt und performte bei der RTL II Hitparade neben seinem neuen Song „Wir sind Tänzer“ zum allerersten Mal den zweiten Teil von „Sie liebt den DJ“. „Sie liebt ihn immer noch“ heißt die Fortsetzung, die noch im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Ob er damit an den Erfolg der Original-Version anknüpfen kann, wird sich erst zeigen müssen.

Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Florian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014
Getty Images
Michael Wendler und Claudia Norberg im August 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de