Wenn das mal kein Omen war: Gestern gewann Barbara Schöneberger (37) als insgesamt dritte Prominente in der Geschichte von Wer wird Millionär die Million bei Günther Jauch (54). Vor ihr schafften das 2008 nur Oliver Pocher (33) und zuletzt Thomas Gottschalk (61).

Ist es Zufall, dass die Blondine damit in die Fußstapfen des Wetten, dass..?-Moderators tritt? Schließlich hat Gottschalk vor einiger Zeit seinen Rücktritt bekannt gegeben und das ZDF sucht seitdem nach einem Nachfolger für diesen Posten. In letzter Zeit gab es dabei auch immer wieder Gerüchte, dass Barbara Schöneberger diesen übernehmen könnte. „Bisher hat mich noch keiner angerufen, aber ich habe das jetzt so oft gelesen, dass ich dachte: 'Die werden das schon irgendwie wissen.' Ich rechne fest damit, dass das ZDF sich in den nächsten Tagen meldet. Bisher haben die nur meine geheime Nummer nicht rausbekommen“, scherzte sie im RTL-Interview.

Außerdem sei es die wohl dankbarste Aufgabe überhaupt die Sendung von Thomas Gottschalk zu übernehmen, fügte sie noch hinzu. Kann die Moderatorin es sich also wirklich vorstellen Gottschalks Nachfolgerin zu werden oder war das nur wieder die typische Schöneberger-Ironie? Aber wer weiß, vielleicht klingelt ihr Telefon ja doch eher als sie denkt.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Getty Images
Moderator Regis Philbin (r.) bei "Who Wants To Be A Millionaire?" 1999
Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Samuel Koch bei "Wetten, dass..?" im Dezember 2010
Andreas Rentz/Getty Images
Thomas Gottschalk, Michelle Hunziker und Samuel Koch bei "Wetten, dass..?" im Dezember 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de