Model und Schauspielerin Molly Sims (38) durchlebt gerade mit Sicherheit eine glückliche Zeit, denn ihr wurde nach 18 Monaten Beziehung die Frage aller Fragen gestellt.

Am 11. Mai überraschte ihr Liebster, der Filmproduzent Scott Stuber (42), sie mit einem romantischen Heiratsantrag, den sie freudig bejahte, wie sie nun im Magazin People verkündete. Und als ob das nicht schon schön genug gewesen wäre, ließ sich der „Love and Other Drugs“-Produzent noch etwas ganz Besonderes für die Verlobungsfeier einfallen. Er flog ihre Eltern als Überraschungsgäste nach Los Angeles ein.

Dort konnten sie dann ganz im Kreise der Familie das freudige Ereignis feiern. Wann die Hochzeitsglocken läuten werden, ist allerdings noch nicht bekannt. Bestimmt wird es aber ein rauschendes Fest.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de