Demi Lovato (18) hat eine ganz schön harte Zeit hinter sich. Im November letzten Jahres erlitt die süße Sängerin einen Nervenzusammenbruch und geriet mit einer ihrer Tänzerinnen aneinander, danach folgte ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt und öffentliche Geständnisse über ihre schlimme Kindheit, Bulimie und Depressionen.

Mittlerweile geht es dem Disney-Star aber wieder besser und Demi feilt nun schon wieder fleißig an ihrer Musik-Karriere. Zurzeit ist sie eifrig damit beschäftigt, neue Songs für ihr kommendes Album aufzunehmen und das soll ganz besonders werden. In ihrer Kolumne für das Seventeen Magazine schrieb Demi nun: „Ich liebe es einfach, zurück im Studio zu sein! Es war so heilsam, meine Gefühle durch meine Musik ausdrücken zu können und darüber zu sprechen, wer und wie ich wirklich bin!“

Auch soll ihre neue Single etwas ganz Besonderes werden, denn die symbolisiere für sie „die Reise von der Person, die ich einst war, zu meinem gesunden Ich von heute“. Doch sie hofft natürlich auch, dass das Album nicht nur für sie selbst eine therapeutische Wirkung hat, sondern auch andern jungen Mädchen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, helfen und Mut machen kann.

Demi Lovato auf ihrer "Tell Me You Love Me"-Tour
Kevin Mazur/Getty Images for Philymack
Demi Lovato auf ihrer "Tell Me You Love Me"-Tour
Demi Lovato im Dezember 2017
Monica Schipper / Getty Images
Demi Lovato im Dezember 2017
Demi Lovato, Sängerin
JB Lacroix/Getty Images
Demi Lovato, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de