Ob rockig, verspielt oder sexy - So unterschiedlich wie die Musik der Sängerinnen waren auch ihre Red-Carpet-Outfits bei The Dome 58 in Essen.

DSDS-Zweite Sarah Engels (18) kam ungewohnt bedeckt aber trotzdem richtig sexy in schwarzen Lederhosen mit dazu passender Kurzjacke und Mega-High-Heels. Ähnlich rockig hielt es auch Natalia Kills (24) im Minikleid mit Nietenweste, Schnürstiefeln und einer aufreizenden Strumpfhose mit Frontnaht. LaFee (20) überraschte die Zuschauer vor allem durch ihre blonde Afro-Frisur. Stylingtechnisch setzte sie auf den Kontrast Türkis-Schwarz und kombinierte zur schwarzen Bluse mit Chiffon-Schultern türkise Schuhe und Armreifen. Ihr Augen-Make-Up und die Nägel waren konsequent im selben Farbton gehalten.

Alles in Allem waren die Stylings der Ladys vielleicht nicht so auffällig wie zum Beispiel beim Comet, ein Hingucker waren sie aber allemal. Nun ist eure Meinung gefragt:

Natalie Horler (29), die Sängerin von Cascada sah in ihrem tiefblauen Minikleid sexy und zugleich niedlich aus. Hingucker waren bei ihrem Styling aber die verrückten Stilettos mit Federverzierungen. Im ungewöhnlichen Farb- und Mustermix präsentierte sich Mimi (24), die Tochter von Marius Müller-Westernhagen (62). Zum wildgemusterten Kleidchen trug sie einen noch wilder gemusterten Mantel mit Fliegenpilz-Print, Strumpfhosen und beige Schnürschuhe mit Keilbsatz. Ihren Kopf zierte ein Haarband im Blumenmädchen-Stil und die falschen Wimpern hatte sie unüblicherweise unter den Augen anstatt obendrüber montiert.

Sarah EngelsPromiflash
Sarah Engels
Natalia KillsWENN
Natalia Kills
LafeePromiflash
Lafee
WENN
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de