Vor gut zwei Wochen war es so weit: Pink (31) wurde zum ersten Mal Mutter. Und nun heißt es für die toughe Sängerin, sich um ihr Baby zu kümmern, statt zu feiern. Pink, die dafür bekannt ist, kein Blatt vor den Mund zu nehmen und das Leben in Form von Partys, gerne auch mit Alkohol, zu genießen, muss sich nun gewaltig umstellen.

Denn nun steht das Wohl der kleinen Tochter Willow Sage im Vordergrund und somit sieht das Leben der frischgebackenen Eltern Pink und Carey Hart (35) nicht mehr ganz so glamourös aus. Doch die beiden nehmen diesen Aspekt des Eltern-Daseins mit Humor, wie Pinks Twitter-Kommentare zeigen: „Mein Leben bestand einmal aus Whiskey, Tränen und Zigaretten... jetzt besteht es aus Rotze, Tränen und der Farbe von Kot. Toll.“

Ganz normaler Baby-Alltag bei Pink, die ihr wildes Leben noch zu vermissen scheint: „Ich vermisse den Whiskey aber schon.“ Na na, daran sollte sie aber lieber nicht mehr denken! Der stolze Papa Carey ist jedenfalls überglücklich über seinen Familienzuwachs: „Mein Herz gehört meiner Frau Pink. Und sie präsentierte mir gerade das Ergebnis meiner besten Leistung in meinem bisherigen Leben.“

Wir sind sicher, auch Pink liebt es, Mutter zu sein und ihre kleine Tochter im Arm zu halten. Es ist ja auch nur natürlich, dass sie trotzdem hin und wieder Dinge ihrer früheren Lebensweise vermisst. Aber sicher würde sie ihr jetziges Leben nicht gegen ihr Bisheriges eintauschen wollen.

Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards
Getty Images
Sängerin Pink mit ihrer Familie bei den People's Choice Awards
Pink und Ehemann Carey Hart mit ihren zwei Kindern, Februar 2019
Getty Images
Pink und Ehemann Carey Hart mit ihren zwei Kindern, Februar 2019
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern
Getty Images
Sängerin Pink mit Ehemann Carey Hart und ihren Kindern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de