Dass sich Hugh Hefner (85) nach der geplatzten Hochzeit mit Ex-Verlobter Crystal Harris (25) bereits wieder gefangen und sein Leben umgestaltet hat, berichteten wir ja schon. Doch anscheinend bedeutet der Einzug der Zwillinge Karissa (21) und Kristina Shannon (21) und sein enges Verhältnis zu Anna Sophia Berglund (25) nicht, dass er sich wieder neu verliebt hat.

Gemäß seiner Twitter-Nachrichten ist Hugh Hefner solo und damit glücklich. Der Playboy-Chef genießt nun offenbar sein Junggesellen-Dasein: „Es ist der Beginn eines neuen Tages und einer neuen Woche. Ich bin glücklich, Single zu sein.“

Toll ist auch, dass der Geschäftsmann nicht sauer auf Crystal zu sein scheint, die die Hochzeit so kurzfristig absagte: „Die Trennung ist herzzerreißend, aber lieber jetzt als nach der Hochzeit.“ Er hegt keine schlimmen Gefühle gegenüber seiner Ex-Verlobten und unterstützt sogar weiter ihre Karriere: Er kündigte via Twitter an, dass Crystals Song „Club Queen“ bei iTunes erhältlich sei und dass er hoffe, das Lied werde ein Hit. Crystal zeigte im Gegenzug ebenfalls eine nette Geste, indem sie Hughs Hund, den sie bei ihrem Auszug mitgenommen hatte, zurückbrachte. Hefner hatte das treue Tier wohl auch schon sehr vermisst und freut sich nun übermäßig, ihn wiederzuhaben.

Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price, "Celebrity Marathon Runners" in London 2009
Hugh und Crystal Hefner, 2014
Getty Images
Hugh und Crystal Hefner, 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de